×

Levitex – die reibungsfreie Revolution

Der Vision einer reibungsfreien Dichtung sind die Ingenieure von Freudenberg Sealing Technologies sehr nahe gekommen: Der Kurbelwellendichtring Levitex erzeugt ein Luftpolster, das praktisch reibungslos den Motorraum abdichtet. Levitex kann so den CO2-Ausstoß von Fahrzeugen um 0,5 bis 1 Gramm pro Kilometer senken. Und weil weniger Reibung auch den Verschleiß mindert, sorgt Levitex außerdem für eine verlängerte Lebensdauer.

Levitex - die reibungsfreie Revolution
Claus Möhlenkamp, Vorsitzender der Geschäftsleitung Freudenberg Sealing Technologies

Claus Möhlenkamp, Vorsitzender der Geschäftsleitung Freudenberg Sealing Technologies

„Unsere gasgeschmierte Gleitringdichtung Levitex ist eine Revolution in der Dichtungstechnologie. Der Gleitring läuft im Zusammenspiel mit seinem Gegenring auf einem Luftpolster und verursacht 90 Prozent weniger Reibungsverluste als ein konventioneller Kurbelwellendichtring. Dadurch können wir die CO2-Emissionen im Fahrbetrieb um bis zu 1 Gramm pro Kilometer senken.“

Hohe Belastungsfähigkeit

Levitex ist äußerst druckstabil. Moderne Motoren mit immer höheren Drücken stellen extreme Anforderungen an die Belastungsfähigkeit. Führende europäische Automobilhersteller haben Levitex deshalb auf Druckstabilität im Über- und Unterdruckbereich getestet – mit überzeugenden Ergebnissen. Zur Verschleiß- und Reibungsreduktion aus dem Stillstand heraus sind die Dichtringe speziell beschichtet. Die Tests haben gezeigt: Das ermöglicht viele Tausend Start/Stop-Zyklen unter extrem verschärften Bedingungen.

Umweltfreundlich

Die revolutionäre Levitex-Dichtung reduziert den Leistungsverlust gegenüber einer PTFE-Kurbelwellendichtung um bis zu 90 Prozent. Mechanische Reibung existiert nicht mehr – nur die Scherung der Luft erzeugt einen Rest an Widerstand. Das Ergebnis: weniger Verbrauch, weniger Verschleiß und höhere Standzeiten, und die CO2-Emissionen sinken um bis zu 1 g/km.

Reibmoment PTFE-Radial-Wellendichtring Levitex Generation 2

Reibmoment PTFE-Radial-Wellendichtring Levitex Generation 2

Weniger Verschleiß, höhere Standzeiten und lange Lebensdauer

Wenn Teamarbeit zum Erfolg wird

Wenn Teamarbeit zum Erfolg wird

Weniger ist mehr: Levitex hat keine Dichtlippe, die verschleißen kann, und die Dichtflächen können praktisch nie trocken laufen. Das revolutionäre Konzept von Levitex besteht aus einer stationären und einer rotierenden Einheit. Beide Dichtringe sind jeweils mit einer äußerst robusten Beschichtung versehen und widerstehen auch stärkster Beanspruchung mit genormten Stäuben (Arizona dust). Temperaturen zwischen -40 und +150°C können Levitex nichts anhaben. Und selbst die gefürchteten Wat-Tests der OEMs mit Wasser-Durchfahrten und Stillstand im Wasser besteht Levitex ohne Probleme.

Schematische Schnittdarstellung Levitex Generation 2

Simulation des Druckaufbaus über einen typischen Drehzahlbereich

Kontakt

Patrick Delp

Global Market Segment Manager
Telefon +49 (0) 6201 80-5325

Bitte geben Sie Ihre Firma an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

Bitte füllen Sie die mit * markierten Pflichtfelder aus und tragen Sie den folgenden Code ein:


Bitte überprüfen Sie den eigegebenen Code.
Sending message ...